Recent Changes

Tuesday, February 12

  1. page eEducation edited ... Modul 3 - Gestaltung und Entwicklung neuer Medien (WS 10/11), Hausarbeit "Mit Pod- und Vo…
    ...
    Modul 3 - Gestaltung und Entwicklung neuer Medien (WS 10/11), Hausarbeit "Mit Pod- und Vodcasts neue Wege in der Bildungswissenschaft beschreiten"
    Modul 4 - Anwendungsbezogene Bildungsforschung (WS 10/11), Hausarbeit wegen unternehmensinternen Daten nicht verfügbar
    ...
    Handlungsbedingungen (SS 10/11),11), Hausarbeit "Kollaboratives
    Modul 6 - Gesellschaftliche Rahmenbedingungen (WS 11/12), Hausarbeit "Welche beobachtbaren Effekte ergeben sich in einem inklusiven Bildungssystem bis zum Ende der Schulpflicht hinsichtlich Chancengleichheit und Leistungsniveau in OECD-Staaten?"
    Modul 7a - Wahlmodul Informatik (computerunterstütztes kooperatives Arbeiten & Lernen, Daten- und Dokumentenmanagement im Internet), (WS 11/12 + SS 12); mündliche Prüfung am 3. September 2012 abgelegt
    (view changes)
    12:25 pm

Monday, September 3

  1. page eEducation edited ... Modul 5 - Anwendungsfelder und Handlungsbedingungen (SS 10/11), Hausarbeit "Kollaborative…
    ...
    Modul 5 - Anwendungsfelder und Handlungsbedingungen (SS 10/11), Hausarbeit "Kollaboratives Fremdsprachen-Methodentraining für Pädagogen an österreichischen Berufsschulen"
    Modul 6 - Gesellschaftliche Rahmenbedingungen (WS 11/12), Hausarbeit "Welche beobachtbaren Effekte ergeben sich in einem inklusiven Bildungssystem bis zum Ende der Schulpflicht hinsichtlich Chancengleichheit und Leistungsniveau in OECD-Staaten?"
    Modul 7a - Wahlmodul Informatik (computerunterstütztes kooperatives Arbeiten & Lernen, Daten- und Dokumentenmanagement im Internet), (WS 11/12 + SS 12); mündliche Prüfung am 3. September 2012 abgelegt
    in Arbeit:
    Modul 7a - Wahlmodul Informatik (computerunterstütztes kooperatives Arbeiten & Lernen, Daten- und Dokumentenmanagement im Internet), (WS 11/12 + SS 12)
    geplant:

    Masterarbeit (WS 12/13 + SS 13)
    wissenschaftliche Suchmaschinen
    (view changes)
    11:09 am

Wednesday, May 30

  1. page eEducation edited ... Modul 3 - Gestaltung und Entwicklung neuer Medien (WS 10/11), Hausarbeit "Mit Pod- und Vo…
    ...
    Modul 3 - Gestaltung und Entwicklung neuer Medien (WS 10/11), Hausarbeit "Mit Pod- und Vodcasts neue Wege in der Bildungswissenschaft beschreiten"
    Modul 4 - Anwendungsbezogene Bildungsforschung (WS 10/11), Hausarbeit wegen unternehmensinternen Daten nicht verfügbar
    ...
    Handlungsbedingungen (SS 10/11)10/11), Hausarbeit "Kollaboratives Fremdsprachen-Methodentraining
    ...
    österreichischen Berufsschulen"
    Modul 6 - Gesellschaftliche Rahmenbedingungen (WS 11/12), Hausarbeit "Welche beobachtbaren Effekte ergeben sich in einem inklusiven Bildungssystem bis zum Ende der Schulpflicht hinsichtlich Chancengleichheit und Leistungsniveau in OECD-Staaten?"

    in Arbeit:
    Modul 6 - Gesellschaftliche Rahmenbedingungen (WS 11/12)
    Modul
    7a -
    ...
    Internet), (WS 11/12 + SS 11/12)12)
    geplant:
    Masterarbeit (SS 11/12 - WS 12/13)(WS 12/13 + SS 13)
    wissenschaftliche Suchmaschinen
    (view changes)
    10:11 am

Thursday, April 26

  1. page Unterrichtsprojekte edited Unterrichtsprojekte 2011/12 Austrian-German as a second language podcast (AGSL-Podcast) Die Se…

    Unterrichtsprojekte 2011/12
    Austrian-German as a second language podcast (AGSL-Podcast)
    Die Serie aus dem Vorjahr wird fortgeführt und wird im April 2012 mit dem "Lörnie-Award", dem österreichischen "Oskar des e-Learnings" in der Kategorie "Sprachen" ausgezeichnet.

    Unterrichtsprojekte 2010/11
    {agsl_bsalleine_73px.jpg}
    Austrian-German as a second language podcast (AGSL-Podcast)
    ...
    oön_bericht_mla_2011-11-02.jpg, Urkunde).
    European Podcast Award
    Der Wirtschaftskunde-Podcast erreicht beim European Podcast Award den 3. Platz in der Kategorie "Non-Profit" in Österreich.
    (view changes)
    6:23 am

Wednesday, February 29

  1. page Methoden-SchilfSeminar edited ... 1. Termin am Montag, den 28. 11. 2011, 16:00 bis 19:00 Uhr, Raum 17 2. Termin: Dienstag, 28. …
    ...
    1. Termin am Montag, den 28. 11. 2011, 16:00 bis 19:00 Uhr, Raum 17
    2. Termin: Dienstag, 28. Februar 2012, 16:00 bis 19:00 Uhr, Raum 17
    Vorbereitungsphase für den 28. 2. 2012
    Teilnehmerliste hier abrufen
    Bitte hier die Methode(n) eintragen, die Du uns in ca. 15 Minuten vorstellen möchtest. (Die Methoden werden anschließend noch abgestimmt, sodass keine Doppel-Vorstellungen auftreten. Die bisher eingetragenen Methoden sind hier abrufbar).
    (view changes)
    9:15 am
  2. page Methoden-SchilfSeminar edited ... Ich melde mich in den nächsten Tagen bei Dir zwecks Vorbesprechung, Klärung von Fragen etc Sk…
    ...
    Ich melde mich in den nächsten Tagen bei Dir zwecks Vorbesprechung, Klärung von Fragen etc
    Skript
    ...
    Teil 1 (Passwort
    Skript für Teil 2
    (Passwort
    zum Entpacken
    ...
    Leerzeichen klein eingeben)
    Skript für Teil 2 (steht ab 4. Februar 2012 zur Verfügung)
    eingeben; falls kein Skript vorhanden, bitte Mail an werner.prueher@gmail.com; Passwort wird dann zugesandt)
    (view changes)
    9:14 am

Tuesday, February 28

  1. page Methoden-SchilfSeminar edited ... Skript Skript für Teil 1 (Passwort zum Entpacken steht am Skript-Deckblatt direkt unter "…
    ...
    Skript
    Skript für Teil 1 (Passwort zum Entpacken steht am Skript-Deckblatt direkt unter "Berufsschule Rohrbach" - alle drei Wörter ohne Leerzeichen klein eingeben)
    ...
    Teil 2 (steht ab 4. Februar 2012 zur Verfügung)
    (view changes)
    12:18 pm

Saturday, February 4

  1. page Methoden-SchilfSeminar edited ... Bitte spätestens eine Woche vor Seminarbeginn die Kopiervorlage Deiner Methode mittels der Mus…
    ...
    Bitte spätestens eine Woche vor Seminarbeginn die Kopiervorlage Deiner Methode mittels der Mustervorlage ( {SCHILF-Methodenseminar Vorlage.docx} ) an werner.prueher@gmail.com mailen.
    Nachmeldungen (auch Zuhörer) für den ersten Termin sind bis Sonntag, 26. Februar 2012 möglich. Zuhörer müssen auch mitspielen.
    Ein Datumseintrag"ja" in der
    ...
    28. 2. 2012"12" (in der
    ...
    sagen.
    Ein DatumseintragEintrag in der Spalte "Methodenvorstellung""Methode / Fach" in der Teilnehmerliste mit Datum heißt: Du
    Für jede Methode sind 15 Minuten reserviert.
    Wir Lehrer spielen die Methode als Schüler durch. (Für Englisch: einige Englisch-Lehrerinnen anwesen. Könnten die anderen Deine Methode evt. auf Deutsch ausprobieren?)
    Du stellst uns alle Materialien zur Verfügung, die wir brauchen (z. B.: Buchkopien, Zeitungsartikel etc)
    Die Methodenbeschreibung, die Du mir schon übersandt hast, erhalten alle vorab von mir als Kopie.
    ...
    von Fragen etc.
    KEIN Datumseintrag in der Spalte "Methodenvorstellung", obwohl Du mir bereits eine Methodenbeschreibung gemailt hast, heißt: Bei der Terminfindung im Februar wirst Du bevorzugt berücksichtigt
    etc
    Skript
    Skript für Teil 1 (Passwort zum Entpacken steht am Skript-Deckblatt direkt unter "Berufsschule Rohrbach" - alle drei Wörter ohne Leerzeichen klein eingeben)
    (view changes)
    6:42 am
  2. page Methoden-SchilfSeminar edited ... Bitte hier die Methode(n) eintragen, die Du uns in ca. 15 Minuten vorstellen möchtest. (Die Me…
    ...
    Bitte hier die Methode(n) eintragen, die Du uns in ca. 15 Minuten vorstellen möchtest. (Die Methoden werden anschließend noch abgestimmt, sodass keine Doppel-Vorstellungen auftreten. Die bisher eingetragenen Methoden sind hier abrufbar).
    Bitte spätestens eine Woche vor Seminarbeginn die Kopiervorlage Deiner Methode mittels der Mustervorlage ( {SCHILF-Methodenseminar Vorlage.docx} ) an werner.prueher@gmail.com mailen.
    ...
    sind bis 23. 11.Sonntag, 26. Februar 2012 möglich. Zuhörer
    ...
    "Teilnahme am 28.11.11"28. 2. 2012" (in der
    Ein Datumseintrag in der Spalte "Methodenvorstellung" in der Teilnehmerliste mit Datum heißt: Du stellst Deine vorgeschlagene Methode für die Teilnehmer vor:
    Für jede Methode sind 15 Minuten reserviert.
    ...
    (Für Englisch: 6einige Englisch-Lehrerinnen anwesen.
    Du stellst uns alle Materialien zur Verfügung, die wir brauchen (z. B.: Buchkopien, Zeitungsartikel etc)
    Die Methodenbeschreibung, die Du mir schon übersandt hast, erhalten alle vorab von mir als Kopie.
    (view changes)
    3:30 am
  3. page Methoden-SchilfSeminar edited ... Termine 1. Termin am Montag, den 28. 11. 2011, 16:00 bis 19:00 Uhr, Raum 17 2. Termin: vora…
    ...
    Termine
    1. Termin am Montag, den 28. 11. 2011, 16:00 bis 19:00 Uhr, Raum 17
    2. Termin: voraussichtlich Dienstag, 28.
    ...
    bis 19:00 UhrUhr, Raum 17
    Vorbereitungsphase für den 28.11.201128. 2. 2012
    Teilnehmerliste hier abrufen
    ...
    in ca. 10 - 2015 Minuten vorstellen
    Bitte spätestens eine Woche vor Seminarbeginn die Kopiervorlage Deiner Methode mittels der Mustervorlage ( {SCHILF-Methodenseminar Vorlage.docx} ) an werner.prueher@gmail.com mailen.
    Nachmeldungen (auch Zuhörer) für den ersten Termin sind bis 23. 11. möglich. Zuhörer müssen auch mitspielen.
    (view changes)
    3:29 am

More