Unterrichtsprojekte 2011/12

Austrian-German as a second language podcast (AGSL-Podcast)

Die Serie aus dem Vorjahr wird fortgeführt und wird im April 2012 mit dem "Lörnie-Award", dem österreichischen "Oskar des e-Learnings" in der Kategorie "Sprachen" ausgezeichnet.

Unterrichtsprojekte 2010/11

agsl_bsalleine_73px.jpg

Austrian-German as a second language podcast (AGSL-Podcast)

Diese englischsprachige Podcast-Serie ist ein Sprachkurs, um typisch oberösterreichische Dialektwörter lernen zu können. Die Serie erscheint ab April 2011 wöchentlich unter agsl.posterous.com und wird im Englisch-Unterricht produziert. Die Serie wurde im Oktober 2011 vom bmukk mit dem media literacy award 2011 in der Kategorie "Radio" prämiert (Jurybegründung des bm:ukk, Bericht der oön_bericht_mla_2011-11-02.jpg, Urkunde).

European Podcast Award

Der Wirtschaftskunde-Podcast erreicht beim European Podcast Award den 3. Platz in der Kategorie "Non-Profit" in Österreich.

Facebook

Schulbegleitend wird mit Facebook experimentiert. Mediamanual.at hat den Artikel ., die Zeitschrift DGUV Pluspunkt den Artikel "Essen bei Facebook's () veröffentlicht.

Unterrichtsprojekte 2009/10

.

Wirtschaftskunde Merkhilfen - Rechnung

Die 2bEHX4 erstellte eine Merkhilfe bzw. ein Lernvideo für die gesetzlichen Bestandteile einer Rechnung über EUR 150,00. (Doppelklick auf das Video öffnet Youtube)








Wirtschaftskunde Podcast - Kaufvertrag

Neue Wirtschaftskunde-Podcasts zum Thema Kaufvertrag mit der 1. Bankklasse: Verpackung (Willi will's wisen), Rabatte, Qualität der Ware und Mängel.

Microsoft Innovative Education Forum, Berlinief_2010.jpg

Microsoft hat eingeladen, die Wirtschaftskunde-Podcast-Serie, bereits beim Lörnie-Award 2009 prämiert wurde, in Berlin beim Innovative Education Forum im April 2010 zu vertreten. Vom Forum wurde in den Blog-Beiträgen "Auf dem Weg zum European Innovative Education Forum", "Innovative Education Forum - Rückblick" und "Keynote Jim Wynn" berichtet. Berichte darüber erschienen in der Lokalzeitung Tips ("Lernen im digitalen Zeitalter"), im Blog von Literatenmelu und bei Yuri Goldfuß.

Antiatom Szene - Schulwettbewerb, 2. Einreichung

(Jänner 2010, 1. Klasse Bank, Politische Bildung: Umwelt)

Nach dem Vorbild von "Don't Vote" drehte die 1. Klasse Bank in Politischer Bildung einen Beitrag zum Anti-Atomwettbewerb.
Nach knapp zwei Stunden Dreharbeiten wurde das Rohmaterial von 20 Minuten auf 4 Minuten zusammengeschnitten. Die Vorgehensweise ist im Lernenheute-Blog dokumentiert.






40 Expressions

(November 2009, 3. Spar-Klasse, Englisch: Describing people)


Wir basteln eine Video-Antwort zu 40 Expressions. 40 Emotionen werden von Schülerinnen dargestellt, Vorbereitung und gefilmt in knapp 20 Minuten, nochmal so lange für Schneiden und verteilen. Veröffentlicht auf Youtube und in der Berufsschul-Facebook-Gruppe.


Antiatom Szene - Schulwettbewerb, 1. Einreichung

(September - November 2009, 3. Büroklasse, Büroorganisation - Projektmanagement)antiatom.jpg

Die Grundlagen des Projektmanagements werden über Teilnahme am Schulwettbewerb "Atommüll - Strahlende Aussichten?" gelernt. Die Klasse beschließt, sich in zwei Gruppen zu teilen. Eine Gruppe produziert eine Foto-Show (siehe Projekt-Blog), die andere ein Hörspiel (Der kleine Toni) (Hörspiel-Doku hier). Dieses Hörspiel wurde beim Wettbewerb prämiert. Der Projektfortschritt wurde per Wordpress-Blog (bsrobo.wordpress.com) dokumentiert.



DOLCETA

(Oktober 2009, 2. Großhandels-Klasse, Wirtschaftskunde: Geldanlage)

dolceta.jpgDie EAEA (European Association for Education of Adults, http://www.eaea.org) hat um Mithilfe beim Testen der Dolceta-Lernmodule mitzuhelfen. DOLCETA steht für Digital Online Consumer Education und bietet Lernmodule für VerbraucherInnenbildung in den Altersgruppen Volksschule, Hauptschule und Oberstufe. Neben Online-Informationen, ausdruckbaren Merkblättern und Online-Quizzes werden auch konkrete Unterrichtsskizzen mit abwechslungsreichen, innovativen Methoden zur Verfügung gestellt. Getestet haben wir zwei Einheiten des Moduls7, Finanzielle Allgemeinbildung.

Kollaboratives Lernen mit Etherpad und Cobocardscobocards1.jpg

(Oktober 2009, 2. Bankklasse, Informatik: Hard- und Software, Internet)

Grundbegriffe der Informatik werden kollaborativ mit Etherpad und Cobocards erarbeitet und gelernt. Die Vorgehensweise hier im Blog-Beitrag: "Grundbegriffe via Etherpad und Cobocards".


Einrichtung einer Facebook-Gruppe "Berufsschule Rohrbach

(September 2009)

Da unsere Homepage punkto Bilder und Videos begrenzt ist, wurde eine Facebook Gruppe eingerichtet. Ergänzend zur offiziellen Homepage werden hier Fotos bzw. Videos aus der Berufsschule geposted. Die Gruppe ist öffentlich.



Hier geht's zu den Unterrichtsprojekten 2008