Hier entsteht eine Ideensammlung für den Unterricht, das Universum und den ganzen Rest...

Unterricht


Allgemein

Moodle

  1. Berufsschul-Lehrer Netzwerk: Moodle-Kursfragen WSV/WKU gemeinsame erstellen

Fragen

Treten im Unterricht Fragen auf, die nicht beantwortet werden können, dann sollte der Lehrer dafür sorgen, dass sie in der nächsten Einheit beantwortet werden. Entweder er schaut selbst nach oder er delegiert es an die Schüler. Für die Delegation an die Schüler folgende Variante:
  1. Frage im Unterricht (bzw. Thema) kann unzureichend erörtert werden.
  2. Diese Frage wird an einen Schüler delegiert. Nur ein Schüler deshalb, weil es meiner Ansicht keinen Sinn hat, die ganze Klasse für diese eine Frage forschen zu lassen. In einer Firma macht man das ja auch nicht.
  3. Dieser Schüler beantwortet in der nächsten Einheit die Frage und erhält dafür Mitarbeitspunkte.
  4. Die Antwort wird vom Schhüler in ein Wiki geschrieben. Hier kann eine Seite zB "Wissenswertes" dafür angelegt werden.
  5. Von Zeit zu Zeit können sich Schüler diese Seite ausdrucken, der Inhalt könnte für Bonuspunkte bei schriftlichen Wiederholungen dienen.

Variante 1:
Zusätzlich können am Beginn des Lehrgangs an alle Schüler 1 bis 2 färbige Kärtchen ausgeteilt werden. Wem eine Frage zugewiesen wird, notiert sie sofort auf sein Kärtchen, schreibt nach seinen Recherchen auf der Rückseite seine (kurze) Antwort darauf und gibt diese beim Lehrer ab. Am Ende des Lehrganges sollten soviele Fragen gestellt sein, wie Kärtchen vorhanden sind. Wer seine Kärtchen verbraucht hat, hat seine maximale Punkteanzahl erreicht und andere kommen auch zum Zug, wenn sie wollen.

Diese Variante eignet sich für Klassen, die kein eigenes Wiki betreiben. Der Lehrer könnte dieses Antworten sammeln und den Schülern zur Verfügung stellen. Ebenso könnten die Schüler die Antworten per Mail an den Lehrer schicken und der stellt sie ins Wiki.

Englisch

Song M. Ward - Chinese Translation, Lyrics

Sonstiges


Weblog

Weblogs könnten sich als Tool für Zeitreisen in die Zukunft eignen. Beitrag heute eingeben und in einem, zwei ... Monaten anzeigen lassen. Als Tool zur Überprüfung von guten Vorsätzen, zum Austragen von "Seminarschwangerschaften", Briefe an sich selbst ("Na, schreibst du jeden Tag deine 3 ABC-Listen?", "Hast du Deiner Frau regelmäßig Blumen geschenkt?") usw. Muss noch feilen.

ABC-Listen

Entsprechend der Couvert-Technik von Birkenbihl sollte sich eine Web-Applikation schreiben lassen, die mehrere ABC-Listen zusammenführt, gleiche Worte zählt und Lullsche-Leitern aufbaut.